Menu

Martin Schumann


PROfessional TANzsport & Service


Tanzsport seit 1981
Trainer seit 1990
Tanzprofi seit 1993


© 2012 BlogName - All rights reserved.

Martin Schumann - Tanzsport
Tel.: 04357 – 999 722
martin@tanzsport-schumann.de

Tanzsportabzeichen (DTSA) beim Gettorfer TV

Deutsches Tanzsportabzeichen (DTSA)

 

In jedem Frühjahr findet die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens beim Gettorfer TV im Lindenkrug, Großkönigsförde statt. Ein gute Beteiligung ist nach den beiden Auszeichnungen durch den Tanzsportverband Schleswig-Holstein (TSH) für 2010 und 2011 bei der Tanzsparte des GTV schon Tradition. Mit fast 80 erfolgreich abgenommenen Prüfungen wurden jedoch alle Erwartungen übertroffen.

 

Neben Trainer Martin Schumann und Spartenleiter Jürgen Lemke freut sich auch der DTSA-Beauftrage des TSH, Günter Evenburg, der es sich wie auch schon in den Vorjahren nicht nehmen ließ, diese Abnahme selbst durchzuführen. Unterstützt wurde er dabei von Bernd Molzen. Günter Evenburg, DTSA-Beauftragter des Landes Schleswig-Holstein bei der Abnahme

 

Besonders erfreulich ist die hohe Anzahl von Bronze-Prüfungen – also der ersten Abnahme -mit 38 erfolgreichen Tänzerinnen und Tänzern.

 

Das Tanzen der Jugendlichen ist im Gettorfer TV fest etabliert, 25 junge Tänzerinnen und Tänzer stellten sich der Prüfung, wovon bereits 10 das Abzeichen in Gold ablegten.

Bernd Molzen gratuliert einer Jugendgruppe zur Erfolgreichen Abnahme des DTSA

 

Eine besondere Leistung sind Abzeichen in „Gold mit Kranz und Zahl“ – dies erreichten in diesem Jahr Walter und Antje Dworschak sowie Rolf und Bettina Spilz. Sie legten die 10. Prüfung ab – sogar mit dem besonderen Schwierigkeitsgrad „über 10-Tänze“.

 

Bernd Molzen gratuliert Walter und Antje Dworschak zum Deutschen Tanzsportabzeichen "Gold mit Kranz und Zahl 10"

Bernd Molzen gratuliert Walter & Antje Dworschak

Günter Evenburg gratuliert Rolf und Bettina Spilz zum Tanzsportabzeichen "Gold mit Kranz und Zahl 10"

Günter Evenburg gratuliert Rolf und Bettina Spilz

 

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch!

Die Urkunden und Abzeichen werden beim Saisonabschlussfest am 21. Juni verliehen.