Martin Schumann


PROfessional TANzsport & Service


Tanzsport seit 1981
Trainer seit 1990
Tanzprofi seit 1993


© 2012 BlogName - All rights reserved.

Martin Schumann - Tanzsport
Tel.: 04357 – 999 722
martin@tanzsport-schumann.de

Jubiläum 40 Jahre Tanzsport im GTV

10. März 2019 - Author: Martin Schumann

Mit einem Jubiläumball im Kieler Legienhof feierte die Tanzsportabteilung ihr 40 jähriges Bestehen. Zum Auftakt zeigte ein Tanzkreis, dass auch Breitensportler eine tolle Eröffnung gestalten können. Abteilungsleiter Jürgen Lemke begrüßte die Gäste und das Tanzbein wurde zu Live-Musik heftig geschwungen. Im Laufe des Abends präsentierten die Turnierpaare des GTV in einer bunten Show aus Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen ihr Können. Als Stargäste trat die Formation „Rockalarm“ von den Flying Saucers aus Flensburg auf. Die WM-Teilnehmer und amtierenden Deutsche Meister der Rock’n’Roll Jugendformationen zeigten ihre Siegerchoreographie „Nightwish“. Die Trainer der Gettorfer Tanzsportabteilung, Martin Schumann und Melanie Köster, rundeten mit ihrer Show „Marylin“ den Abend ab.

Die 1979 gegründete Tanzsparte zog in Gettorf schnell viele Tänzer an. Nach wenigen Monaten wurde die Zahl von 100 Mitgliedern überschritten, erste freundschaftliche Wettbewerbe mit der Tanzsparte des Raisdorfer TSV wurden ausgerichtet, bald gab es erfolgreiche Turnierpaare – aber auch eine Aufnahmesperre aus Kapazitätsgründen. Nach mehreren Wechseln von Trainer, Spartenleitung und Trainingsort wurde es Anfang der 1990er Jahre ruhig.


Martin Schumann, damals noch selbst aktiver Tanzsportprofi als Finalist Deutscher Meisterschaften und der German Open, übernahm 1996 das Training – die Sparte hatte noch knapp 30 Mitglieder. Seitdem wächst die Mitgliederzahl beständig, zur Zeit sind etwa 150 Tänzerinnen und Tänzer im GTV aktiv, damit ist der Status einer eigenen Abteilung des Gettorfer TV lange erreicht. Die überwiegende Zahl sind Hobbytänzer in wöchentlichen Tanzkreisen, die nach einem Anfängerkurs regelmäßig weiter tanzen. Insgesamt 7 Mal wurde die Tanzsportabteilung durch den Tanzsportverband Schleswig-Holstein für die erfolgreiche Arbeit im Breitensportbereich bei der Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens ausgezeichnet. Seit 2017 unterstützt Melanie Köster, nach ihrer Ausbildung im Tanzsportverband Schleswig-Holstein, das Training.


Im Jahr 2009 wurde wieder eine Turniergruppe ins Leben gerufen, die seitdem beachtliche Erfolge verbuchen kann: Ein Paar tanzt in der A-Klasse (2. Liga), zwei Paare in der B-Klasse (3. Liga). 3 Newcommer-Paare sind in der D-Klasse unterwegs. Auch der Jugendbereich ist seit 2009 mit regelmäßigen Anfängerkursen und einer Jugendgruppe wieder fester Bestandteil der Tanzsportabteilung.



Mehr für Mitglieder – hier.